Bäckerengel mit Cake-Pops, 7,5cm

Der Baeckerengel mit Cake-Pops begeistert mit liebevollen Details vom Hersteller Christian Ulbricht aus Seiffen. Mit den vielen anderen Miniaturen aus der Weihnachtsengelserie, kann eine wundervolle Sammlung zusammen getragen werden, die gross und klein begeistert. Die Manufaktur blickt auf eine jahrelange Geschichte in der Produktion von traditionellen erzgebirgischen Miniaturen und den typischen Figuren. Aber auch neue Interpretationen von alten Motiven, haben es den Sammlern angetan. 1928 wurde von Christian Ulbrichts Vater in Seiffen die Firma „Otto Ulbricht - Werkstätten für feine Holzarbeiten und Spielwaren“ gegruendet. Schon damals konnte er mit viel Formverstaendnis und innovativen Ideen, alten und bewaehrten Motiven, eine neue Richtung geben. Der beachtenswerte Erfolg einer Goldmedaille der Pariser Weltausstellung von 1936, für seine Entwürfe von Kinderzimmeruhren und einer Kurrende Saengergruppe, bestaetigten seine Arbeit. Mit dem Laufe des zweiten Weltkrieges und der damit spaeteren Enteignung durch die kommunistischen Machthaber in der DDR, wurde das Ende des Seiffener Unternehmens besiegelt. Otto Ulbricht musste mit seiner Familie in die BRD fliehen. In Lauingen an der Donau machte er sich an die Neugruendung seiner Firma. Seit 1968 fuehrt Sohn Christian Ulbricht das Unternehmen weiter. Nach der Wiedervereinigung 1989, wurden die alten Betriebe in Seiffen wieder zurueck erworben. Seitdem wird in Seiffen im vaeterlichen Betrieb wieder produziert und zahlreiche neue Figuren haben das Licht der Welt erblickt. Liebhaber gibt es inzwischen in allen Teilen der Welt, in Amerika und auch in Asien finden sich zahlreiche Sammler fuer die einzigartigen Kunstwerke aus Holz. Getreu dem Motto - Schoener kann Holz nicht werden. Jedes Jahr erscheinen zahlreiche Neuheiten von Christian Ulbricht und bieten den Begeisterten immer eine Erweiterung ihrer Sammlung.
34,90 €
Endpreis* , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar